Joachim Maier

#21 | Weiblichkeit erwacht!

In einem reifen Menschen sind die Aspekte Männlichkeit und Weiblichkeit in wunderbarer Harmonie vereint. In uns allen stecken nämlich die Aspekte beider Geschlechter. Wahre Männlichkeit kann nur erlangt werden, wenn der weibliche Aspekt im Manne wieder integriert wurde. Gleiches gilt für die Frau, auch Sie muss sich mit ihren männlichen Aspekten wieder versöhnen und diese wieder vollkommen in Ihrem wahren Wesen integrieren.

Werden die Anteile des anderen Geschlechts nicht gelebt oder noch schlimmer sogar als schlecht empfunden, so ist eine wahre Entwicklung nicht möglich.

„ZUERST WERDEN SICH DIE FRAUEN BEFREIEN. WEIBLICHKEIT IST DER SCHLÜSSEL FÜR DAS GOLDENE ZEITALTER.“

Wie komme ich zu dieser Aussage? Zum Einen spüre ich es und zum Anderen haben in Wirklichkeit die Frauen das Zepter in der Hand, obwohl viele Männer das gerne anders sehen würden und sogar so tun als ob es anders herum wäre.

Sollte in Dir als Mann während dem Lesen dieser Zeilen bereits eine starke Abneigung fühlbar sein, so bist Du hier genau richtig.

Seit Jahrtausenden werden Frauen und Ihre Weiblichkeit unterdrückt, weil der Mann in Wirklichkeit Angst davor hat, dass eigentlich die Frau die Kontrolle über den Mann hätte, wenn sie wollte.

„ES IST AN DER ZEIT, GEMEINSAM ZU ERWACHEN!“

Aus dieser Angst vor der Weiblichkeit, haben Männer die Frauen Jahrtausende lang unterdrückt. Was Sie aber nicht wissen oder wussten, ist, dass Sie sich somit auch von Ihrer eigenen, innewohnenden Weiblichkeit abgeschnitten haben und somit Ihre eigene Ganzheit geopfert haben. Wir Männer leben eigentlich als Krüppel, aus der Sicht des wahren Wesens. Diese Erkenntnis rückt aber erst während des Erwachungsprozesses wieder in das männliche Bewusstsein.

Uns Männern ist es in den meisten Fällen nur möglich zu erwachen, wenn unsere Frauen ZUERST zu Ihrer Weiblichkeit und zum 100% Frau sein zurückgefunden haben. Wir alle aber vor allem die Frauen müssen zuerst wieder erkennen, dass Weiblichkeit auf ABSOLUTER Augenhöhe zur Männlichkeit steht und unsere Welt die Frauen dringender den je braucht.
Aber! Emanzipation hat für mich nichts mit Weiblichkeit zu tun, eher umgekehrt. Für mich hat Emanzipation damit zu tun, dass Frauen sich in der Männerwelt mit männlichen Aspekten durchsetzen möchten und somit Ihre eigene Weiblichkeit nicht als „stark“ genug empfinden. Somit haben die Männer es so richtig geschafft. Sogar die Frau selbst empfindet Männlichkeit besser und stärker als die eigene Weiblichkeit.

„WAHRE WEIBLICHKEIT HAT ES NICHT NÖTIG SICH MIT DER MÄNNLICHKEIT ZU MESSEN. WAHRE WEIBLICHKEIT IST EINFACH!“

An die Frauen: Bitte erwacht, lebt euer Frau sein. stärkt eure Weiblichen Selbstwert und helft uns Männern damit ebenfalls zu erwachen.

An die Männer: Geht einen Schritt zurück und ermöglicht es euren Frauen ihre Weiblichkeit wieder zu finden. Auch wenn Ihr vieles Nicht auf Anhieb verstehen werdet, lasst es zu, da Ihr eure Frau liebt und Ihr werdet sehen was es schönes mit euch macht.

In Liebe zu uns allen
Joachim

Text: © Joachim Maier

Jetzt Termin vereinbaren – Freu Dich drauf

Ich habe in meinem Leben vieles erlebt, erforscht und bewältigt. Ich kenne die richtigen Wege, egal wo Du gerade stehst.
Interessiert es Dich wie wie Du Deine Prägungen erkennst, wie Du verstehen lernst wie sehr Sie Dein Leben beeinflußen und welche Werkzeuge es gibt um die Macht wieder Dir selbst zurückzugeben?

Dann vereinbare jetzt telefonisch einen Termin unter
0043 (0) 660 3418603.

Ich freue mich auf Dich.

Alles Liebe
Joachim

HOME    Kontakt    Mein Angebot

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Joachim Maier

Thema von Anders Norén